EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32020D0923(01)

Beschluss des Rates vom 21. September 2020 über die Ernennung der Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Beratenden Ausschusses für die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit 2020/C 315 I/01

OJ C 315I , 23.9.2020, p. 1–4 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

In force

23.9.2020   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

CI 315/1


BESCHLUSS DES RATES

vom 21. September 2020

über die Ernennung der Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Beratenden Ausschusses für die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit

(2020/C 315 I/01)

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (1), insbesondere auf Artikel 75,

gestützt auf die Kandidatenlisten, die dem Rat von den Regierungen der Mitgliedstaaten unterbreitet worden sind,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Mit der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 wurde ein Beratender Ausschuss für die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (im Folgenden „Beratender Ausschuss“) eingesetzt.

(2)

In der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 ist die Dauer der Amtszeit seiner Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Beratenden Ausschusses nicht festgelegt. Deshalb sollte der Rat in seinem Beschluss zur Ernennung der Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder die Dauer ihrer Amtszeit bestimmen. Um unnötigen Verwaltungsaufwand zu vermeiden, sollte die Amtszeit ausreichend lang sein und es sollte ebenfalls berücksichtigt werden, dass beratende Ausschüsse dieser Art gewöhnlich nur ein- oder zweimal im Jahr zusammentreten. Mit einer Amtszeit von fünf Jahren sollte eine allzu häufige Neubesetzung des Ausschusses vermieden werden —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Folgende Personen werden für den Zeitraum vom 20. Oktober 2020 bis zum 19. Oktober 2025 zu Mitgliedern bzw. stellvertretenden Mitgliedern des Beratenden Ausschusses für die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit ernannt:

I.   VERTRETER DER REGIERUNGEN

Land

Mitglieder

Stellvertretende Mitglieder

Belgien

Herr Marc MORSA

Herr Philippe DERAEVE

Bulgarien

Frau Gergana YANKOVA

Herr Nikolay ALEKSIEV

Tschechien

Herr Jiří BAUER

Frau Gabriela PIKOROVÁ

Dänemark

Frau Marie-Louise OUTZEN

Herr Jan STRØBÆK

Deutschland

Frau Moira KETTNER

Frau Birgit MIHM

Estland

Frau Leili EENLO

Frau Agne NETTAN-SEPP

Irland

Frau Mary O’SULLIVAN

Frau Dearbháil NIC GIOLLA MHICÍL

Griechenland

Frau Anna RIZOU

Frau Theodora KARACHRISTOU

Kroatien

Frau Blaženka KAMENJAŠEVIĆ

Herr Tihomil JURICA BADER

Spanien

Frau Ainhoa LÓPEZ DE GOICOECHEA URZAINQUI

Frau Vega TRUFERO RODRÍGUEZ

Frankreich

Herr François BRILLANCEAU

Frau Emmanuelle ELDAR

Italien

 

 

Zypern

 

 

Lettland

Frau Daina FROMHOLDE

Frau Marika PETROVIČA

Litauen

Frau Mariana ŽIUKIENĖ

Frau Audronė ASTRAUSKIENĖ

Luxemburg

Frau Carine PIGEON

Frau Anne RECH

Ungarn

Frau Ildikó PÁKOZDI

Herr András Dániel LOPUSSNY

Malta

Frau Alexia VELLA

Frau Fiona CILIA PULIS

Niederlande

Herr Wiebren Van DIJK

Frau Liesbeth GERRETSEN

Österreich

Herr Manfred PÖLTL

Herr Heinz WITTMANN

Polen

Herr Robert WÓJCIK

Frau Elżbieta TOMASZEWSKA

Portugal

Frau Maria Cristina DE ABREU LOBO FERREIRA

Frau Elisabete Maria SOUSA DA SILVEIRA

Rumänien

Frau Adriana STOINEA

Herr Costin ILIUȚĂ

Slowenien

Frau Nuša MAJHENC

Frau Metka LOGAR

Slowakei

Herr Jaroslav KOVÁČ

Frau Lucia MAHĎÁKOVÁ

Finnland

Frau Henna HUHTAMÄKI

Frau Susanna GRIMM-VIKMAN

Schweden

Frau Anna SVÄRD

Frau Kristin PAULSSON

II.   VERTRETER DER ARBEITNEHMERVERBÄNDE

Land

Mitglieder

Stellvertretende Mitglieder

Belgien

Frau Nathalie DIESBECQ

Frau Anne PANNEELS

Bulgarien

Frau Assia GONEVA

Herr Valeri APOSTOLOV

Tschechien

Herr Vít SAMEK

Frau Hana POPELKOVÁ

Dänemark

Frau Heidi RØNNE

Herr Torben DAMSGAARD JENSEN

Deutschland

Herr Robert NAZAREK

Herr Bertold BRÜCHER

Estland

Frau Kaja TOOMSALU

 

Irland

Herr Eoin RONAYNE

 

Griechenland

Frau Stamati TRIAS

Herr Spiridon CHRYSANTHOPOULOS

Kroatien

Frau Marina KASUNIĆ PERIS

Frau Sunčica BRNARDIĆ

Spanien

Herr Carlos BRAVO FERNÁNDEZ

Frau Ana María CORRAL JUAN

Frankreich

Herr Romain LASSERRE

Frau Virginie AUBIN

Italien

 

 

Zypern

 

 

Lettland

Frau Linda ROMELE

Herr Mārtiņš SVIRSKIS

Litauen

Frau Virginija LABUNSKAITĖ

Frau Jurga SUBAČIĆTE-ŽEMAITIENĖ

Luxemburg

Herr Christophe KNEBELER

Herr Carlos PEREIRA

Ungarn

Frau Ágnes CSER

Herr András PÁSZTÓY

Malta

Herr Chris ATTARD

Herr Kevin CAMILLERI

Niederlande

Frau Caroline RIETBERGEN

Frau Tessa KONING

Österreich

Frau Sophia MARCIAN

Frau Dinah DJALINOUS-GLATZ

Polen

Herr Jan POLACZEK

Frau Katarzyna DUDA

Portugal

Herr Tiago João KALIDÁS BARRETO RODRIGUES DOS SANTOS

Herr Fernando MARQUES

Rumänien

Herr Dumitru FORNEA

Herr Radmilo FELIX

Slowenien

Herr Aljoša ČEČ

Frau Irena ILEŠIČ ČUJOVIČ

Slowakei

Frau Mária SVOREŇOVÁ

Frau Jana BERINCOVÁ

Finnland

Frau Tuuli GLANTZ

Herr Samppa KOSKELA

Schweden

Frau Joa BERGOLD

Herr Michael DUBOIS

III.   VERTRETER DER ARBEITGEBERVERBÄNDE

Land

Mitglieder

Stellvertretende Mitglieder

Belgien

Frau Annick HELLEBUYCK

Frau Hilde THYS

Bulgarien

Herr Rumen RADEV

Frau Rumyana GEORGIEVA

Tschechien

Herr Luděk MAZUCH

Frau Marie ZVOLSKÁ

Dänemark

Frau Helene TANDERUP

Herr Jens TROLDBORG

Deutschland

Herr Stefan MONDORF

Herr Michael STIEFEL

Estland

Frau Victoria METS

Frau Mare HIIESALU

Irland

Frau Kara McGANN

Frau Pauline O’HARE

Griechenland

 

 

Kroatien

Frau Marijana FILIPIĆ

Frau Nuša ŽUNEC

Spanien

Frau Olimpia del AGUILA CAZORLA

Frau Miriam PINTO LOMEÑA

Frankreich

Frau Emilie MARTINEZ

Herr Christophe SOUPIZET

Italien

 

 

Zypern

 

 

Lettland

Frau Ilona KIUKUCĀNE

Frau Inese STEPIŅA

Litauen

Frau Ineta RIZGELĖ

Frau Monika GABALYTĖ

Luxemburg

Herr François ENGELS

Frau Michèle MARQUES

Ungarn

Frau Julianna VARGA

Herr Péter VIDA

Malta

Herr Joe FARRUGIA

 

Niederlande

Frau Anneloes GOOSSENS

Herr Ruud BLAAKMAN

Österreich

Frau Caroline GRAF-SCHIMEK

Frau Anna SCHWAMBERGER

Polen

Frau Joanna JASIEWICZ

Herr Piotr PALUTKIEWICZ

Portugal

Frau Cristina NAGY MORAIS

Herr Nuno BERNARDO

Rumänien

Frau Roxana PRODAN

Frau Diana PASAT

Slowenien

Frau Nataša CVETEK

Frau Nina SCORTEGAGNA KAVČNIK

Slowakei

Herr Andrej LASZ

Herr Peter MOLNÁR

Finnland

Herr Mikko RÄSÄNEN

Herr Vesa RANTAHALVARI

Schweden

Frau Catharina BÄCK

Frau Lena WIDMAN

Artikel 2

Der Rat ernennt die noch nicht vorgeschlagenen Mitglieder zu einem späteren Zeitpunkt.

Artikel 3

Dieser Beschluss tritt am Tag seiner Annahme in Kraft.

Geschehen zu Brüssel am 21. September 2020.

Im Namen des Rates

Die Präsidentin

J. KLOECKNER


(1)  ABl. L 166 vom 30.4.2004, S. 1.


Top