Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 12016E217

Konsolidierte Fassung des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union
FÜNFTER TEIL - DAS AUSWÄRTIGE HANDELN DER UNION
TITEL V - INTERNATIONALE ÜBEREINKÜNFTE
Artikel 217 (ex-Artikel 310 EGV)

OJ C 202, 7.6.2016, p. 144–144 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

In force

ELI: http://data.europa.eu/eli/treaty/tfeu_2016/art_217/oj

7.6.2016   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 202/144


Artikel 217

(ex-Artikel 310 EGV)

Die Union kann mit einem oder mehreren Drittländern oder einer oder mehreren internationalen Organisationen Abkommen schließen, die eine Assoziierung mit gegenseitigen Rechten und Pflichten, gemeinsamem Vorgehen und besonderen Verfahren herstellen.


Top