Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 41982X0716

Ergänzende Entschließung zu der Entschließung vom 23. Juni 1981 über die Einführung eines nach einheitlichem Muster gestalteten Passes der im Rat vereinigten Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften vom 30. Juni 1982

OJ C 179, 16.7.1982, p. 1–2 (DA, DE, EL, EN, FR, IT, NL)
Spanish special edition: Chapter 01 Volume 003 P. 179 - 180
Portuguese special edition: Chapter 01 Volume 003 P. 179 - 180

In force

41982X0716

Ergänzende Entschließung zu der Entschließung vom 23. Juni 1981 über die Einführung eines nach einheitlichem Muster gestalteten Passes der im Rat vereinigten Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften vom 30. Juni 1982

Amtsblatt Nr. C 179 vom 16/07/1982 S. 0001 - 0002
Spanische Sonderausgabe: Kapitel 01 Band 3 S. 0179
Portugiesische Sonderausgabe: Kapitel 01 Band 3 S. 0179


++++

Ergänzende Entschließung zu der Entschließung vom 23 . Juni 1981 über die Einführung eines nach einheitlichem Muster gestalteten Passes

der im Rat vereinigte Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften

vom 30 . Juni 1982

DIE IM RAT VEREINIGTEN VERTRETER DER REGIERUNGEN DER MITGLIEDSTAATEN DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN -

gestützt auf ihre Entschließung vom 23 . Juni 1981 über die Einfuhrung eines nach einheitlichem Muster gestalteten Passes ,

gestützt auf Buchstabe A des Anhangs I der genannten Entschließung ,

gestützt auf die Arbeitsergebnisse der mit der Durchführung dieser Entschließung beauftragten Sachverständigengruppe -

I . sind wie folgt übereingekommen :

Das Format des Passes entspricht dem der kunststoffbeschichteten Karte des Empfehlungsentwurfs der ICAO ( Norm ISO B 7 ) ; an den vier Seitenrändern wird eine Abweichungsmarge von 2 mm vorgesehen , damit die kunststoffbeschichtete Karte im Paß gegebenenfalls eingebunden werden kann ;

II . nehmen die im Anhang zusammengefassten Arbeitsergebnisse der Sachverständigengruppe zur Kenntnis und genehmigen sie .

ANHANG

Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse der mit der Durchführung der Entschließung vom 23 . Juni 1981 beauftragten Sachverständigengruppe

A . Farbe des Passes

a ) Farbe des Einbandes

Jeder Mitgliedstaat erstellt einen Paß , dessen Einbandfarbe der vom deutschen Normungsausschuß erstellten Norm RAL 4004 ( Bordeaux-violett ) möglichst nahekommt .

b ) Farbe der Paßseiten

Die Seiten des Passes sind von blasser Farbe , wobei die Wahl dieser Farbe jedem Mitgliedstaat überlassen bleibt .

B . Sicherheit des Passes

Die Mitgliedstaaten haben die Möglichkeit ,

- auf den Paßseiten ein typographisches Sicherheitszeichen anzubringen ;

- auf allen Seiten und auf der hinteren Einbandseite durch Perforation die Seriennummer des Passes zu wiederholen ;

- auf dem Paß ausser der Seriennummer eine Registriernummer des Passes zu erwähnen ;

- die Seiten mit einem Wasserzeichen zu versehen ;

- auf der herkömmlichen Kontrollseite und/oder auf den anderen Seiten einen Kunststoffüberzug anzubringen .

C . Einbandmaterial

Die Delegationen haben erklärt , daß sie einen flexiblen Einband vorziehen ; es ist Sache eines jeden Mitgliedstaats , in diesem Rahmen das Material für den Einband des Passes zu bestimmen .

D . Seitenaufmachung des Passes

Die Mitgliedstaaten , die sich für die unter Buchstabe E der Entschließung vom 23 . Juni 1981 vorgesehene kunststoffbeschichtete Seite entscheiden , können für die unter Buchstabe F dieser Entschließung genannte Seite eine horizontale Gliederung vorsehen .

Top