25.3.2019   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 112/46


Klage, eingereicht am 5. Februar 2019 — Sixsigma Networks Mexico/EUIPO — Dokkio (DOKKIO)

(Rechtssache T-67/19)

(2019/C 112/56)

Sprache der Klageschrift: Englisch

Parteien

Klägerin: Sixsigma Networks Mexico, SA de CV (Mexiko-Stadt, Mexiko) (Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt C. Casas Feu)

Beklagter: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Andere Beteiligte im Verfahren vor der Beschwerdekammer: Dokkio, Inc. (San Mateo, Kalifornien, USA)

Angaben zum Verfahren vor dem EUIPO

Inhaberin der streitigen Marke: Andere Beteiligte im Verfahren vor der Beschwerdekammer.

Streitige Marke: Internationale Registrierung der Wortmarke DOKKIO mit Benennung der Europäischen Union — Internationale Registrierung Nr. 1 308 971 mit Benennung der Europäischen Union.

Verfahren vor dem EUIPO: Widerspruchsverfahren.

Angefochtene Entscheidung: Entscheidung der Zweiten Beschwerdekammer des EUIPO vom 21. November 2018 in der Sache R 1187/2018-2.

Anträge

Die Klägerin beantragt,

die angefochtene Entscheidung aufzuheben, soweit mit ihr der Widerspruch B 2800087 zurückwiesen wird;

dem EUIPO die Kosten der Sixsigam Networks Mexico, SA de CV aufzuerlegen;

der Dokkio, Inc. die Kosten der Sixsigam Networks Mexico, SA de CV aufzuerlegen.

Angeführter Klagegrund

Verletzung von Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001 des Europäischen Parlaments und des Rates.