17.9.2018   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 328/28


Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud (Tschechische Republik), eingereicht am 9. Juli 2018 — AGROBET CZ, s.r.o./Finanční úřad pro Středočeský kraj

(Rechtssache C-446/18)

(2018/C 328/36)

Verfahrenssprache: Tschechisch

Vorlegendes Gericht

Nejvyšší správní soud

Parteien des Ausgangsverfahrens

Klägerin und Kassationsbeschwerdeführerin: AGROBET CZ, s.r.o.

Beklagter und andere Partei des Kassationsverfahrens: Finanční úřad pro Středočeský kraj

Vorlagefrage

Ist mit dem Unionsrecht, insbesondere mit dem Grundsatz der Neutralität der Mehrwertsteuer, eine Maßnahme eines Mitgliedstaats vereinbar, mit der die Bemessung und Auszahlung eines Teils des beanspruchten Vorsteuerabzugs vom Abschluss eines alle steuerbaren Umsätze in dem gegebenen Besteuerungszeitraum betreffenden Verfahrens abhängig gemacht wird?