Hilfe Diese Seite drucken 

Dokument 62013CN0310

?

7.9.2013    | EN | Official Journal of the European Union | C 260/217.9.2013    | DE | Amtsblatt der Europäischen Union | C 260/21
Request for a preliminary ruling from the Bundesgerichtshof (Germany) lodged on 6 June 2013 — Novo Nordisk Pharma GmbH v Corinna SilberVorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 6. Juni 2013 — Novo Nordisk Pharma GmbH gegen Corinna Silber
(Case C-310/13)(Rechtssache C-310/13)
2013/C 260/372013/C 260/37
Language of the case: GermanVerfahrenssprache: Deutsch
Referring courtVorlegendes Gericht
BundesgerichtshofBundesgerichtshof
Parties to the main proceedingsParteien des Ausgangsverfahrens
Defendant and appellant on a point of law: Novo Nordisk Pharma GmbHBeklagte und Revisionsklägerin: Novo Nordisk Pharma GmbH
Claimant and respondent in the appeal on a point of law: Corinna SilberKlägerin und Revisionsbeklagte: Corinna Silber
Question referredVorlagefrage
Must Article 13 of Directive 85/374/EEC (1) be interpreted as meaning that, as a ‘special liability system’, the German system of liability for pharmaceutical products is in general not affected by that directive, with the result that the national system of liability for pharmaceutical products may be further developed, or must that provision be interpreted as meaning that no extension is permitted to the situations covered by the liability system for pharmaceutical products existing at the point in time at which the directive was notified (30 July 1985)?Ist Art. 13 der Richtlinie 85/374/EWG (1) dahin auszulegen, dass die deutsche Arzneimittelhaftung als „besondere Haftungsregelung“ durch diese Richtlinie allgemein nicht berührt wird, mit der Folge, dass das nationale arzneimittelrechtliche Haftungssystem weiterentwickelt werden kann oder ist die Regelung dahin zu verstehen, dass die zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Richtlinie (30. Juli 1985) bestehenden arzneimittelrechtlichen Haftungstatbestände nicht ausgedehnt werden dürfen?
(1)  Council Directive 85/374/EEC of 25 July 1985 on the approximation of the laws, regulations and administrative provisions of the Member States concerning liability for defective products (OJ 1985 L 210, p. 29).(1)  Richtlinie 85/374/EWG des Rates vom 25. Juli 1985 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Haftung für fehlerhafte Produkte, ABl. L 210, S. 29.