Arten von Dokumenten in EUR-Lex

Hilfe PDF exportieren Diese Seite drucken 

Mittels dieser Tabelle können Sie CELEX-Nummern zusammenstellen. Jedes Dokument in EUR-Lex trägt als eindeutige Kennung eine sprachunabhängige CELEX-Nummer. Mehr über CELEX-Nummern erfahren Sie auf unseren Hilfeseiten.

Alle Dokumente (außer denen in den Bereichen „0“ und „7“) können einem oder mehreren Korrigenda unterliegen. Ein Korrigendum hat die gleiche Celex-Nummer wie der betreffende grundlegende Rechtsakt, es wird jedoch zusätzlich mit dem Suffix „R(xx)“ gekennzeichnet, wobei „xx“ der fortlaufenden Nummer des Korrigendums entspricht.

Bereich 1: Verträge

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
1 K Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS-Vertrag 1951)
A Vertrag zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM-Vertrag 1957); EURATOM-Vertrag, konsolidierte Fassungen 2010 und 2012
E Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG-Vertrag 1957); EG-Vertrag von Maastricht, konsolidierte Fassung 1992; EG-Vertrag von Amsterdam, konsolidierte Fassung 1997; EG-Vertrag von Nizza, konsolidierte Fassung 2002; EG-Vertrag von Athen, konsolidierte Fassung 2006; Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) 2008; 2010; 2012
F Fusionsvertrag 1965; Vertrag zur Änderung bestimmter Haushaltsvorschriften 1970
B Beitrittsvertrag 1972 (Vereinigtes Königreich, Dänemark, Irland, Norwegen)
R Vertrag zur Änderung bestimmter Finanzvorschriften 1975; Vertrag zur Änderung bestimmter Vorschriften des Protokolls über die Satzung der Europäischen Investitionsbank 1975
H Beitrittsvertrag 1979 (Griechenland)
I Beitrittsvertrag 1985 (Spanien, Portugal)
G Vertrag von Grönland 1985
U Einheitliche Europäische Akte 1986
M Vertrag über die Europäische Union, Maastricht (1992); EU-Vertrag von Amsterdam, konsolidierte Fassung 1997; EU-Vertrag von Nizza, konsolidierte Fassung 2002; EU-Vertrag von Athen, konsolidierte Fassung 2006; EU-Vertrag von Lissabon, konsolidierte Fassung (2008, 2010, 2012)
N Beitrittsvertrag 1994 (Österreich, Finnland, Norwegen und Schweden)
D Vertrag von Amsterdam 1997
C Vertrag von Nizza 2001
T Beitrittsvertrag 2003 (Tschechische Republik, Estland, Zypern, Lettland, Litauen, Ungarn, Malta, Polen, Slowenien, Slowakei)
V Vertrag über eine Verfassung für Europa (2004)
S Beitrittsvertrag 2005 (Bulgarien, Rumänien)
L Vertrag von Lissabon (2007) zur Änderung des Vertrags über die Europäische Union und des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft
P Charta der Grundrechte der Europäischen Union (2007, 2010, 2012)
J Beitrittsvertrag 2012 (Kroatien)

Bereich 2: Internationale Abkommen

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
2 A Übereinkünfte mit Drittstaaten oder internationalen Organisationen
D Rechtsakte der durch internationale Übereinkünfte geschaffenen Organe
P Rechtsakte der durch internationale Übereinkünfte geschaffenen parlamentarischen Organe
X Sonstige Rechtsakte

Bereich 3: Rechtsvorschriften

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
3 E GASP: Gemeinsame Standpunkte; Gemeinsame Maßnahmen; Gemeinsame Strategien (Titel V des Vor-Lissabon-Vertrags)
F Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen (Titel VI des Vor-Lissabon-Vertrags)
R Verordnungen
L Richtlinien
D Beschlüsse (mit oder ohne Adressat)
S Allgemeine EGKS-Entscheidungen
M Entscheidungen, keinen Widerspruch gegen mitgeteilte Unternehmenszusammenschlüsse zu erheben
J Entscheidungen, keinen Widerspruch gegen mitgeteilte Gemeinschaftsunternehmen zu erheben
B Haushaltsplan
K EGKS-Empfehlungen
O Leitlinien der EZB
H Empfehlungen
A Stellungnahme
G Entschließungen
C Erklärungen
Q Interinstitutionelle Vereinbarungen: Geschäftsordnungen; Interne Rechtsakte
X Sonstige in der ABl.-Reihe L (oder vor 1967) veröffentlichte Dokumente
Y Sonstige in der ABl.-Reihe C veröffentlichte Dokumente

Bereich 4: Komplementärrecht

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
4 A Übereinkünfte zwischen Mitgliedstaaten
D Beschlüsse der Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten
X Sonstige in der ABl.-Reihe L veröffentlichte Rechtsakte
Y Sonstige in der ABl.-Reihe C veröffentlichte Rechtsakte

Bereich 5: Vorarbeiten

Bereich Autor Deskriptor Art des Dokuments
5 Rat und Mitgliedstaaten AG Standpunkte des Rates und Gemeinsame Standpunkte des Rates
KG Zustimmungen des Rates nach Anhörung des Beratenden Ausschusses des EGKS-Vertrags
IG Initiativen der Mitgliedstaaten
XG Sonstige Rechtsakte des Rates oder der Mitgliedstaaten
Europäische Kommission PC COM - Legislativvorschläge der Kommission
DC Andere COM-Dokumente (Grünbücher, Weißbücher, Mitteilungen, Berichte usw.)
JC JOIN-Dokumente
SC SEC- und SWD-Dokumente
EC Vorschläge für kodifizierte Fassungen von Verordnungen
FC Vorschläge für kodifizierte Fassungen von Richtlinien
GC Vorschläge für kodifizierte Fassungen von Beschlüssen
XC Sonstige Rechtsakte der Kommission
Europäisches Parlament AP Legislativentschließungen des EP
BP Haushalt (EP)
IP Sonstige Entschließungen des EP
DP Interne Beschlüsse des EP
XP Sonstige Rechtsakte des EP
Europäischer Rechnungshof AA Stellungnahme des Rechnungshofs
TA Bericht des Rechnungshofs
SA Sonderbericht des Rechnungshofs
XA Sonstige Rechtsakte des Rechnungshofs
Europäische Zentralbank AB Stellungnahme der EZB
HB Empfehlung der EZB
XB Sonstige Rechtsakte der EZB
Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss AE Stellungnahme des EWSA nach Anhörung
IE Sonstige Stellungnahmen des EWSA
AC Stellungnahme des EWSA (bis 2000 Stellungnahme nach Anhörung und sonstige Stellungnahmen)
XE Sonstige Rechtsakte des EWSA
Ausschuss der Regionen AR Stellungnahme des Ausschusses der Regionen nach Anhörung
IR Sonstige Stellungnahmen des Ausschusses der Regionen
XR Sonstige Rechtsakte des Ausschusses der Regionen
EGKS-Ausschuss AK Stellungnahme des Beratenden EGKS-Ausschusses
XK Sonstige Rechtsakte des EGKS-Ausschusses
Sonstige Organe XX Sonstige Dokumente

Bereich 6: Rechtsprechung

Bereich Autor Deskriptor Art des Dokuments
6 Gerichtshof CJ Urteil
CO Beschluss
CC Schlussantrag des Generalanwalts
CS Pfändung
CT Drittwiderspruch
CV Gutachten
CX Beschluss
CD Entscheidung
CP Stellungnahme
CN Mitteilung neue Rechtssache
CA Mitteilung Urteil
CB Mitteilung Beschluss
CU Mitteilung Gutachtenantrag
CG Mitteilung: Gutachten
Gericht (vor dem Vertrag von Lissabon: Gericht erster Instanz) TJ Urteil
TO Beschluss
TC Schlussantrag des Generalanwalts
TT Drittwiderspruch
TN Mitteilung neue Rechtssache
TA Mitteilung Urteil
TB Mitteilung Beschluss
Gerichts für den öffentlichen Dienst FJ Urteil
FO Beschluss
FT Drittwiderspruch
FN Mitteilung neue Rechtssache
FA Mitteilung Urteil
FB Mitteilung Beschluss

Bereich 7: Nationale Umsetzungsmaßnahmen

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
7 L Nationale Maßnahmen zur Umsetzung von Rechtsakten
F

Nationale Umsetzungsmaßnahmen haben dieselbe Celexnummer wie der umgesetzte Rechtsakt, nur gehören sie zu Bereich „7“ und nicht zu Bereich „3“. Am Ende werden ein Ländercode* und eine laufende Nummer angehängt. Beispiele: 72014L0056FIN_240353, 72014L0040FRA_240395. Hinweise für die Suche nach nationalen Umsetzungsmaßnahmen.*(BEL, DEU, FRA, CZE, ESP, PRT, AUT, CYP, BGR, EST, FIN, GBR, HUN, IRL, LTU, MLT, LVA, SVN, SWE, GRC, POL, DNK, ITA, LUX, NLD, SVK, ROU, HRV)

Bereich 8: Nationale Rechtsprechung

Bereich Deskriptor Land
8 BE Belgien
BG Bulgarien
CZ Tschechische Republik
DK Dänemark
DE Deutschland
EE Estland
IE Irland
EL Griechenland
ES Spanien
FR Frankreich
HR Kroatien
IT Italien
CY Zypern
LV Lettland
LT Litauen
LU Luxemburg
HU Ungarn
MT Malta
NL Niederlande
AT Österreich
PL Polen
PT Portugal
RO Rumänien
SI Slowenien
SK Slowakei
FI Finnland
SE Schweden
UK Vereinigtes Königreich
CH Schweiz
IS Island
NO Norwegen
XX Andere Länder, EFTA-Gerichtshof, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Bereich 9: Parlamentarische Anfragen

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
9 E Schriftliche Anfrage
H Anfrage aus Fragestunde
O Mündliche Anfrage

Bereich 0: Konsolidierte Dokumente

Bereich Art des Dokuments
0 Konsolidierte Rechtsakte: nicht amtliche Fassungen von Rechtsakten des Bereichs 3 mit sämtlichen Änderungen und Berichtigungen

Konsolidierte Rechtsakte haben dieselbe CELEX-Nummer wie ihre Basisrechtsakte – aber ihr Bereich ist „0“ statt „3“.

Bereich C: Sonstige in der Amtsblatt-Reihe C veröffentlichte Dokumente

Bereich Art des Dokuments
C Sonstige in der Amtsblatt-Reihe C veröffentlichte Dokumente

Diese Dokumente haben keinen Deskriptor. Sie werden durch die Angabe des Jahres, der ABl.-Nummer sowie einer fortlaufenden Veröffentlichungsnummer im ABl. identifiziert. Beispiel: C2009/321/04 ist das vierte Dokument im ABl. C 321 des Jahres 2009.

Bereich E: EFTA-Dokumente

Bereich Deskriptor Art des Dokuments
E A Übereinkommen zwischen den EFTA-Staaten
C Rechtsakt der EFTA-Überwachungsbehörde
G Rechtsakt des Ständigen EFTA-Ausschusses
J Entscheidung, Beschluss und beratende Stellungnahme des EFTA-Gerichtshofs
P Vor dem EFTA-Gerichtshof anhängige Verfahren
X Information und Nachrichtenübermittlung
O Sonstiger Rechtsakt