Verträge

Hilfe PDF exportieren Diese Seite drucken 

Die EU-Verträge sind bindende Abkommen zwischen den EU-Mitgliedsländern. Sie legen die Ziele der EU fest, die Regeln für die EU-Organe, die Art der Beschlussfassung und die Beziehungen zwischen der EU und ihren Mitgliedsländern. Jede Maßnahme der EU stützt sich auf die Verträge.

Die Verträge werden geändert, um die EU effizienter und transparenter zu machen, sie auf neue Mitgliedsländer vorzubereiten und neue Bereiche der Zusammenarbeit einzuführen.

EUR-Lex enthält die Gründungs- , Änderungs- und Beitrittsverträge sowie einige Protokolle.

 

Derzeit geltende Verträge